Nachrichten

Das Corona-Virus sorgt jeden Tag für neue Entwicklungen. Wir behalten daher jeden Tag die Coronavirus-Nachrichten im Auge und handeln bei Bedarf. Strandweelde folgt den Richtlinien des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM), der Sektororganisation Recron und der Regierungen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über häufig gestellte Fragen und Antworten.

Häufig gestellte Fragen:

Derzeit gibt es keinen Grund, Urlaub zu vermeiden oder abzusagen. Wir stehen in engem Kontakt mit den lokalen Behörden, Gemeinsamer Gesundheitsdienst (GGD), dem Handelsverband und den Gemeinden, die uns über (lokale) Entwicklungen in Bezug auf das Virus auf dem Laufenden halten.

Q1: Kann ich wegen des Koronavirus immer noch Urlaub machen?

Derzeit ist das Corona-Virus kein Grund zur Stornierung und wird nicht von der Stornoversicherung abgedeckt. Die Niederlande wurden von der nationalen Regierung nicht "gesperrt", so dass sich die Gäste frei bewegen können. Wenn Sie bei uns eine Stornoversicherung abgeschlossen haben, gelten die Recron Bedingungen. Wenn Sie bei uns keine Versicherung abgeschlossen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre eigene Versicherung.

Stornierungsbedingungen Recron (Art. 6 https://www.mennorode.nl/upload/files/recron-voorwaarden.pdf )


Q2: Welche Maßnahmen ergreift Strandweelde, um eine Ausbreitung zu verhindern?

Sie können sicher einen Aufenthalt in einer unserer Unterkünfte genießen. Für einen Aufenthalt in unserem Strandhäuser gelten nationale Richtlinien, und alle Mitarbeiter stellen auch sicher, dass diese Richtlinien eingehalten werden. Beispielsweise werden folgende zusätzliche Maßnahmen ergriffen:

  • • Die Reinigung der Lounge und der sogenannten „Handkontaktpunkte“ erfolgt mit professionellen Mitteln
  • • Das Waschen der Wäsche erfolgt professionell (Temperatur> 60 Grad), damit Viren nicht überleben
  • • Zusätzliches Desinfektionshandgel in allgemeinen Bereichen (Zentrumgebäude)

Q3: Können die Einrichtungen genutzt / geöffnet werden?

Rezeption

Die Rezeption ist von Montag bis Sonntag geöffnet. Fragen, die per Telefon oder E-Mail gestellt werden können, sollten über diese Kontaktmittel gestellt werden. Dies bedeutet, dass kein persönlicher Kontakt erforderlich ist. Sie können an der Rezeption einchecken, aber die Richtlinien des RIVM beachten. Halten Sie einen angemessenen Abstand von 1,5 Metern zwischen Ihnen und der / den anderen Person (en) ein. Versuchen Sie, den Kontakt an der Rezeption so kurz wie möglich zu halten und wenn möglich mit Karte zu bezahlen.

Restaurant Piazza Italian Kitchen Nieuwvliet

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, hat das Kabinett am vergangenen Sonntag, den 15. März. beschlossen, auch die Restaurants zu schließen. Infolgedessen ist das Restaurant bis zum 6. April geschlossen (Aussicht ist ab Mittwoch, 8. April geöffnet). Wird aber bei Bedarf angepasst.

Food market

Der Food market (Supermarkt) ist während der Öffnungszeiten der Rezeption geöffnet. Sie werden gebeten, einen angemessenen Abstand einzuhalten; 1,5 Meter Richtlinie. Bitte zahlen Sie wenn möglich nur mit Karte.

Umbuchung und Stornierung

Q4: Ich habe eine Reservierung gemacht. Was ist, wenn ich stornieren möchte?

Wie im Q1 beschrieben, hat die nationale Regierung der Niederlande keine negativen Reisehinweise gegeben, und Sie können trotzdem in den Urlaub fahren. Wir folgen den Richtlinien des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) und der Gemeinsamer Gesundheitsdienst (GGD). Diese finden Sie auf der RIVM-Website. In Nieuwvliet-Bad bestehen keine besonderen Sicherheitsrisiken. Alle unsere Unterkünfte sind geöffnet und Sie sind herzlich willkommen. Wenn Sie Ihren Urlaub stornieren möchten, gelten unsere regulären Recron-Bedingungen. Sie haben sowohl für den ersten als auch für den zweiten Teil der Anzahlung eine Zahlungsverpflichtung, die rechtlich durchgesetzt wird. Wenn die Anzahlung nicht erfolgt, werden Zahlungserinnerungen gesendet.

Wenn Sie bei uns eine Stornoversicherung abgeschlossen haben, gelten die Recron Bedingungen. Wenn Sie bei uns keine Versicherung abgeschlossen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre eigene Versicherung.

Stornierungsbedingungen Recron Art. 6 https://www.mennorode.nl/upload/files/recron-voorwaarden.pdf

Q5: Ich wohn nicht in den Niederlanden. Was ist, wenn sich die Grenzen meines Landes schließen?

Falls sich die Grenzen Ihres Landes schließen, geschieht dies auf Ihre Kosten. In den Niederlanden sind die Grenzen nicht geschlossen, daher gibt es keine Einreisebeschränkungen. Dadurch bleibt die Reservierung erhalten. Wenn Sie sich stornieren, wird eine Stornierungsgebühr erhoben.

Q6: Eine oder mehrere Personen in der Gruppe können nicht kommen, befinden sich in Quarantäne zu Hause oder kommen aus einem Bereich, der "verschlossen" ist. Welche Regeln gelten dann?

In diesem Fall sind die gleichen Bedingungen wie in Q5 beschrieben aufgetreten. Die Personen, die kommen können, sind sehr willkommen. Die Personen, die nicht kommen können, müssen dies per Telefon oder E-Mail angeben. Die Anzahl der Personen in der Reservierung wird dann angepasst. Die Reservierung bleibt wie es war.

Allgemeine Informationen während Ihres Aufenthalts oder Besuchs

Was können Sie während Ihres Aufenthalts oder Besuchs tun?

Es ist wichtig, die Standardmaßnahmen zu befolgen, die für eine „normale“ Grippe und Erkältung gelten, nämlich:

  • • Eine andere Begrüßung als eine Hand, eine Umarmung oder ein Kuss
  • • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig länger als 25 Sekunden mit Wasser und Seife
  • • Husten und Niesen in ein Gewebe oder in die Innenseite des Ellbogens
  • • Verwenden Sie Seidenpapier und werfen Sie es weg
  • • Melden Sie sofort, wenn jemand krank ist, indem Sie den örtlichen Arzt telefonisch kontaktieren und die Rezeption informieren
  • • Telefon Rezeption: +31 (0)117-371910, wenn keine Antwort schicken Sie dann eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • • Rufen Sie den örtlichen Arzt an: Oostburg +31 (0)117-39 13 66

Telefon Krankenhaus Oostburg  +31 (0)117-45 90 00 & NOTFALL 112

Die aktuellen Nachrichten zum Coronavirus finden Sie auf die Website von RIVM : https://www.rivm.nl/nieuws/actuele-informatie-over-coronavirus